Neuzugänge prüfenhier!
Offline-Modus
Die Gearzette
#FindAnywhere
WIRD 2024 DAS JAHR DER GUT AUSGERÜSTETEN CAMPER SEIN?

WIRD 2024 DAS JAHR DER GUT AUSGERÜSTETEN CAMPER SEIN?

- 18.01.2024

Wir schauen in unsere Kristallkugel und ermitteln die fünf spannendsten Overlanding-Trends für 2024. 

© Lennart Pagel

Veränderung des Automobilmarkts 

Anfang 2024 werden die ersten Kunden aus den USA ihren INEOS Grenadier in Empfang nehmen. Vielleicht lassen sie sich von Scott Brady, dem Gründer des Overland Journal, inspirieren. Dieser ist derzeit mit einem von Front Runner ausgestatteten Grenadier auf einer Süd-Nord-Durchquerung Afrikas unterwegs. Man darf nicht vergessen, dass die Amerikaner die alten, weltweit beliebten Defender nicht kaufen konnten, weil sie keine Airbags und kein ABS hatten. Daher ist der Grenadier, den manche als den Nachfolger des alten Defender bezeichnen, in der 4x4- und Overlanding-Branche eine ziemlich große Sache. Wird er weltweit den gleichen Eindruck hinterlassen wie ein VW Transporter oder ein Toyota Land Cruiser? Wir werden sehen... 

Im Jahr 2024 werden wir einige Land Rover Modelle auch als Elektroautos sehen. Fahren diese elektrischen Landies plötzlich im Atlas von Marokko oder auf den Schotterstraßen von Namibia? Das halten wir für unwahrscheinlich, da es an diesen entlegenen Orten keine entsprechende Ladeinfrastruktur gibt. Wer sich jedoch einen neuen Defender oder Rivian mit Elektroantrieb kauft, kann die nötige Ausrüstung sicher transportieren, indem er einen Front Runner Slimline II Dachträger an seinem Elektrofahrzeug montiert. So bleibt höchstens die Angst vor dem Stehenbleiben... 

© Craig Kolesky

Zurück auf Anfang  

Man kann sich ein Schmunzeln nicht verkneifen, wenn man Overlanding-Kolonnen sieht, die mit großen Anhängern, Trucks, Aufbewahrungsboxen und Zelten auf Reisen gehen, die mehr wiegen als ein Schwergewichtsboxer. All das zusätzliche Gewicht bedeutet, dass man die Federung, die Buchsen und andere Komponenten aufrüsten muss. Was ist aus der Zeit geworden, als man mit einem alten Hilux Pick-up oder Defender in den Sonnenuntergang gefahren ist? Man hatte einen Reservekanister, einen Wassertank, ein Bodenzelt, eine Kühlbox und einen Reisepass dabei. Sind diese Zeiten vorbei? 

Reisende von früher hatten weder ein Garmin-GPS noch ein Smartphone oder ein Satellitentelefon. Trotzdem haben sie es irgendwie geschafft, an ihr Ziel und zurück zu kommen. Wir glauben, dass der Trend wieder zu diesem minimalistischen Overlanding-Stil zurückgehen könnte. Sorge für die richtigen Grundlagen: Transportiere einen Pro Wassertank und eine Doppel-Reservekanister-Halterung (natürlich mit vollen Reservekanistern) auf Deinem Dachträger. Ein paar Wolf Pack Pro Aufbewahrungsboxen helfen Dir dabei, Deine Ausrüstung zu organisieren. Mit Wasser, Treibstoff, Lebensmitteln und einer Unterkunft kannst Du überall hinreisen.  

© Alex Shapiro

Erkunde Deine Umgebung 

Während der COVID-Pandemie, als das Reisen eingeschränkt war, haben die Menschen gerne die Gegend in der Nähe ihres Wohnorts erkundet. Als die Reisebeschränkungen dann aufgehoben wurden, wollten sie wieder globale Reiseziele ansteuern. Aber die hohen Treibstoff- und Lebensmittelpreise zwingen viele Menschen auch jetzt wieder, Urlaub in der Nähe ihrer Heimat zu machen. Mit der richtigen Ausrüstung Deines Fahrzeugs wird das zu einem Highlight. Wie wäre es mit einer Fahrradtour? Dein Fahrrad, egal welche Größe, kannst Du mit der Pro Fahrrad-Halterung ganz einfach auf Deinem Dachträger transportieren. Du brauchst kein riesiges Fahrzeug oder viel Geld, um mit Deiner Ausrüstung ein Abenteuer zu erleben – Willenskraft und etwas Tatendrang reichen aus. 

© How Far From Home © Craig Kolesky

Produkte 

Es kommt auf die Größe an, wenn es um Camping- oder Offroadprodukte geht. Wenn es sich zusammenrollen oder -falten lässt oder in einer Aufbewahrungsbox verstaut werden kann, hast Du den Jackpot geknackt. Besonders dann, wenn Du ein kleineres Fahrzeug wie einen Suzuki Jimny oder Panda 4x4 fährst. Wir gehen davon aus, dass sich zusammenfaltbare Schüsseln, Kessel und Eimer weiterhin durchsetzen werden. Das Wolf Pack Pro, das Camping Besteckset, der Expander Campingstuhl, der BBQ Grill / Feuerstelle und Front Runner Dachträger sind sehr beliebt. Sie zählen zu den besten Platzsparern und Aufbewahrungslösungen, die erhältlich sind. Wir fragen uns darüber hinaus, ob eine gasbetriebene Feuerstelle ein Must-Have für Overlanding-Reisen in 2024 sein könnten. 

© Front Runner

Veranstaltungen 

Es ist großartig, einige der größten Overlanding- und Campingmessen der Welt zu besuchen. Wer solche Veranstaltungen besucht hat, schaut sich aber teilweise schnell nach Alternativen um. In Australien und Südafrika haben kürzlich große Treffen für Suzuki Jimny Besitzer stattgefunden. Beide waren sehr erfolgreich. Wie wäre es mit einer Veranstaltung wie Africa Burn oder Burning Man in den USA? Der Schlamm und der Regen haben dem letzten Burning Man einen Strich durch die Rechnung gemacht. Alle, die dort waren, werden sich mit Sicherheit für immer daran erinnern. Wer keine Menschenmengen mag, kann mit seinem Geländewagen in die Türkei fahren und ihn für ein paar Tage in Kappadokien abstellen, während er den Himmel voller Heißluftballons beobachtet. Wir gehen davon aus, dass die Leute kleinere Veranstaltungen besuchen werden, wenn sie erst einmal auf den großen Overland-Messen gewesen sind.  


Wo auch immer Du Dich im Jahr 2024 befinden wirst: Sorge dafür, dass Du schöne Orte und viele lachende Gesichter siehst und die richtige Ausrüstung hast, um Deine Abenteuerträume wahr werden zu lassen. 

Weiter
Bevor