Neuzugänge prüfenhier!
Offline-Modus
Die Gearzette
#FindAnywhere
FRONT RUNNER UNTERWEGS: AUGUST HAUSMAN

FRONT RUNNER UNTERWEGS: AUGUST HAUSMAN

- 02.12.2022

Der Musiker und Innenarchitekt August Hausman lebt mit seiner Frau Madison und dem gemeinsamen Hund Meadow in einem wunderschön restaurierten Airstream von 1968. Hausman hat viel Zeit und Geld in den Ausbau investiert, und jetzt leben die drei das Leben unterwegs. Wir haben uns mit August über das Reisen mit einem Airstream unterhalten und er berichtet, wie Front Runner Produkte ihnen bei der effektiven Nutzung von Platz und Stauraum (auf dem Dach, um Platz im Inneren zu schaffen) geholfen haben. Außerdem erzählt er von einigen seiner Lieblingsplätze, an denen er mit dem Airstream gecampt hat. 

„Home is where you park it”, oder? Das sagst Du nicht nur, sondern lebst es auch. Wie viele Kilometer hast Du im letzten Jahr ungefähr zurückgelegt?

Ich würde sagen, ungefähr 50.000 bis 60.000 – nur so aus dem Stegreif.


© August Hausman

Du bist so gut wie immer unterwegs, machst aber trotzdem auch kürzere Ausflüge, oder? 

Das stimmt, man zieht ständig von Ort zu Ort und lernt immer mehr dazu. Aber zwischendurch versuchen wir, kürzere Ausflüge von ein bis zwei Nächten zu machen. Dafür fahren wir in Gegenden, in die wir nicht mit dem Airstream fahren können – irgendwo ins Nirgendwo. Das sind ganz andere Abenteuer, und wenn wir zurückkommen (vom Camping im Zelt), fühlt sich der Wohnwagen wie eine schöne, gemütliche Villa an.


© August Hausman

Von allen Orten, an denen Du je gecampt hast – was sind Deine 5 Lieblingscamps? 

Die Bison-Farm meines Großvaters 

Die Bison-Farm meines Großvaters ist etwa tausend Hektar groß und liegt in Zentral-Montana im Helena-Lewis and Clark National Forest. Wir bleiben gerne dort, weil es einfach toll ist, so viel Freiheit zu haben. Außerdem gibt es dort unglaubliche Sonnenuntergänge und Sterne. Aber wir sind auch gerne dort, weil wir uns um das Land der Familie kümmern und die tägliche Arbeit auf der Farm erledigen müssen.   


© August Hausman

Alabama Hills, Kalifornien 

Madison und ich lieben es, zu klettern. Dort zu campen und einfach zu den Felsen zu gehen und zu klettern, ist fantastisch.  

Revelstoke, British Columbia

Wir lieben diesen Ort aus demselben Grund wie Alabama Hills. Die beiden Gebiete sind sich sehr ähnlich. Ich werde nicht verraten, wo genau in Revelstoke mein Lieblingsplatz ist, aber wenn man etwas recherchiert, findet man es sicher heraus. 


Tofino, Vancouver Island, British Columbia  

Madison liebt den Strand, deshalb lieben wir es im äußersten Nordwesten von British Columbia. Wir mussten Fähren nutzen, um den Airstream nach Vancouver Island zu bringen, und sind dann eine ganze Weile dortgeblieben. Abgesehen von der wunderschönen Küste gibt es dort auch tolle Städte – wenn man die Zivilisation dann doch vermisst. 


© August Hausman

Jedes Flussufer in Idaho

Wir lieben das Fliegenfischen, daher ist es etwas ganz Besonderes, Zeit an einem dieser Flüsse zu verbringen und vom Airstream aus zu fischen. 

Was war die größte Herausforderung, die Du beim Overlanding jemals bewältigen musstest?

Wir hatten eigentlich ziemlich viel Glück und hatten keine größeren Herausforderungen, aber es gibt eine lustige Geschichte: Wir waren etwa 25 Meilen entlang eines abgelegenen Waldwegs irgendwo an der Grenze zwischen Oregon und Idaho unterwegs und wollten dort drei oder vier Nächte verbringen. Wir hatten den Wassertank im Airstream (der ca. 95 Liter fasst) in der letzten Stadt aufgefüllt. Irgendwann habe ich aus dem Fenster geschaut und alles, was ich gesehen habe, war diese Wasserspur hinter uns. Wir stellten fest, dass wir unsere Wasserpumpe nie abgestellt hatten. Wegen einer Unebenheit oder so drehte sie den Wasserhahn auf und das ganze Wasser lief aus. Wir haben nicht nur unser gesamtes Wasser verloren, sondern der Airstream wurde auch überflutet (wir hatten eine ca. 10 cm tiefe Pfütze) und wir mussten ihn wieder trocken bekommen. Zum Glück hatten wir unseren Front Runner Pro Wassertank auf dem Dach, sodass wir eine Reserve zum Trinken und Kochen hatten und das Wasser aus dem Fluss reinigen konnten. Aber es war definitiv eine nasse Nacht.    


© August Hausman

Kannst Du uns einen kurzen Überblick über die Front Runner Produkte auf Deinem Airstream geben?

Am wichtigsten ist es, Platz zu schaffen, richtig? Unsere Front Runner Ausrüstung hat uns wirklich geholfen, unser Leben unterwegs zu organisieren. Nur ein kleines Beispiel: Früher hatten wir immer einen Kanister mit zusätzlichem Treibstoff hinten im Wohnmobil. Dieser ist jetzt auf unserem Slimline II Dachträger befestigt ist und somit fest, sicher und aus dem Weg ist. Abgesehen von der Montage der Ausrüstung und dem effektiven Packen ist der Pro Edelstahl Campingtisch, der unter dem Dachträger montiert wird, für uns ein absolutes Novum gewesen. In Kombination mit der Easy-Out Markise ist das perfekt zum Entspannen. 

Wohin geht es als Nächstes?

Wir haben Snowboard-Pässe, mit denen man zwei Tage auf einer Reihe von Pisten verbringen kann. Also werden wir zu unserer Farm in Montana fahren, dort Silvester verbringen und dann eine Reise in den Süden antreten. Geplant ist eine Tour durch die Tetons und Targhee bis hinunter nach Utah. Von dort aus wollen wir weiter bis nach New Mexico fahren und unterwegs snowboarden. Danach werden wir in den Osten fahren, was wir bisher noch nicht getan haben. Wir werden eine Schleife durch New Orleans fahren und dann vielleicht in die Gegend von Tennessee. Wir wollen vermeiden, während des harten Winters in Montana oder Wyoming zu sein und uns dann im Frühling wieder auf den Weg nach Westen machen. 


© August Hausman

Wenn Du jemandem, der mit einem Airstream oder Wohnwagen reist, einen Tipp geben könntest, welcher wäre das? 

Wenn wir zu zweit reisen, haben wir gelernt, dass man seine Aufgaben auf der Checkliste klar delegieren muss. Jeder von uns hat seine Rolle beim Ein- und Auspacken und wir halten uns einfach daran. So läuft alles reibungslos (und schnell) und es gibt auch bei schlechtem Wetter oder langen Tagen keinen Streit. 

Weiter
Bevor