Neuzugänge prüfenhier!
Offline-Modus
Die Gearzette
#FindAnywhere
POTJIES REZEPT: KÜRBIS & RINDFLEISCH POTJIE MIT FETA-KRÄUTER-KNÖDELN

POTJIES REZEPT: KÜRBIS & RINDFLEISCH POTJIE MIT FETA-KRÄUTER-KNÖDELN

- 18.02.2019

Diese Mengen sind für einen Potjie Gr. 3 und können natürlich entsprechend der Topfgröße angepasst werden.

ZUTATEN

Topf 

  • 1,5 kg Rindfleisch (am Knochen)
  • Salz & Pfeffer zum abschmecken
  • Einen Spritzer Öl zum Anbraten
  • 1 große Zwieben gehackt
  • 1 EL (15 ml) Knoblauch, fein gehackt
  • 2 EL (30 ml) frischer Thymian, gehackt
  • 2 EL (30 ml) frischer Salbei, gehackt
  • 1 TL (5 ml) gemahlener Zimt
  • 1 Flasche Kürbisbier
  • 3 EL (45 ml) Rinderfond/Rinderbrühe
  • 1 TL Maisstärke
  • 60 ml Wasser
  • 1 kg Kürbis , gewürfelt
  • 12 Babyzwiebeln, geschält / alternativ Silberzwiebeln


Knödel 

  • 500 g Mehl 
  • 2 TL (10 ml) Backpulver 
  • 1 ½ TL (7.5 ml) Salz 
  • 100 g Butter 
  • 100 g Feta, zerbröselt 
  • 1 EL (15 ml) frischer Thymian, gehackt 
  • 1 EL (15 ml) frischer Salbei, gehackt 
  • 250 ml kaltes Wasser


ZUBEREITUNG

Topf

Würze das Fleisch mit Salz und schwarzem Pfeffer. Halte das Fleisch über einem heißen und rauchigen Feuer, um das Fleisch zu versiegeln und zu bräunen. Wenn das Fleisch im Anschluss wieder kalt genug ist, um damit wieder zu arbeiten, schneide es in mundgerechte Stücke. Hebe den Knochen und das Mark auf. Erhitze in einem gusseisernen Topf einen Spritzer Öl und brate die Zwiebelscheiben an bis sie goldbraun sind. Gebe Knoblauch, Thymian, Salbei und Zimt dazu und brate alles eine Minute lang an. Füge nun den Knochen und das Mark für den Geschmack mit in den Topf. Anschließend gebe das Kürbisbier und die Rinderbrühe dazu. Schließ den Topf mit dem Deckel und lass den Inhalt eine Stunde köcheln. Vermische die Maisstärke mit dem Wasser, gebe die Mischung, zusammen mit dem Kürbis und den Babyzwiebeln nach und nach in den Topf. Rühre alles gut um, es ist das letzte Mal, dass Du alles umrühren musst. Lass den Inhalt mit aufgesetztem Deckel weitere 45 Minuten kochen. In der Zwischenzeit kannst Du den Knödelteig vorbereiten

Knödel

Schütte das Mehl, Bachpulver und Salz durch ein Sieb und vermische alles. Zerkleinere die Butter mit den Fingerspitzen und gebe sie der Mischung bei. Füge den Feta und die Kräuter hinzu. Schütte das kalte Wasser hinzu und vermische alles bis es ein weicher Teig wird. Teile den Teig in Golfball große Stücke und lege sie vorsichtig auf die Flüssigkeit im Topf. Koche alles weitere 30 Minuten mit aufgesetztem Deckel bis die Knödel fertig sind.

Um den Knödeln etwas Farbe zu verleihen, lege etwas Kohle auf den Deckel. Alternativ verwende den Grill im Ofen, um sie zu toasten.


GUTEN APPETIT!

Weiter
Bevor